Absicherungsmöglichkeiten für Kinder? Vorsorgeprodukte im Überblick

Viele Eltern fragen sich, wie ihre Kinder eigentlich abgesichert sind, wenn sie schwer erkranken oder einen Unfall erleiden. Die Absicherung seitens des Gesetzgebers ist oft nur minimal oder gar nicht vorhanden, so dass man selbst aktiv werden muss, um den Kindern eine gute Absicherung zu ermöglichen. Auch die Variante, für das Kind zu sparen, ist ein großes Thema für Eltern und Angehörige.

Aus gBnet Expertensicht ist es ratsam, sein Kind mit folgenden Produkten abzusichern:

  • Rentenversicherung speziell für Kinder: Hier sind oftmals Hinzuzahl- oder Entnahmemöglichkeiten des Kapitals möglich. Darüber hinaus ist eine Versorgerabsicherung optional einschließbar, so dass die Beiträge für den Vertrag weiter fließen können, falls dem Versorger etwas passiert. Viele Verträge bieten auch eine BU-Option ohne Gesundheitsprüfung an. Dieses Komplettpaket bietet bspw. die Stuttgarter (mit BU-Option zu SolitärExklusiv-Bedingungen), die LV1871 oder die Allianz an.
  • Unfallversicherung: Die Kinder sind nur während der Kindergarten- oder Schulzeit und auf den Wegen dorthin und zurück durch den Gesetzgeber in einem geringen Rahmen abgesichert. Empfehlenswert ist hier bspw. das Produkt der Barmenia (KISS), um das Kind auch außerhalb dieser Zeiten zu schützen. Außerdem leistet dieses Produkt auch für Erkrankungen und bietet ein Recht auf Abschluss der ADCURI-Opti5Rente ohne Gesundheitsprüfung an.
  • Krankenzusatzversicherung: Eine Zahnzusatzversicherung oder eine stationäre Krankenzusatzversicherung sind im Kindesalter noch recht günstig und bieten eine sinnvolle Ergänzung. Diese Produkte kann man entweder allein abschließen oder in einem Paket zusammenpacken, wie bspw. bei der Universa.

Gerne möchten wir Sie über die verschiedenen Kinderabsicherungsmöglichkeiten informieren. Hierzu steht Ihnen u. a. unsere Tariforientierung für die Kindervorsorge zur Verfügung. Ebenso können Sie auf unseren Angebotsservice zurückgreifen. Darüber hinaus stehen Ihnen alle Tarifrechner der Gesellschaften im gBnet-Intranet zur Verfügung unter Personen>Kontakte>Versicherer.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, sich über verschiedene Online-Schulungen umfassend zu informieren:
Universa – Tabaluga, ein einzigartiges Kindervorsorgekonzept

 

LV1871 – Die moderne Sparlösung für den Nachwuchs – die Kindervorsorge mit MEIN­PLAN KIDS LV 1871

 

Stuttgarter – SuperKids – Tarifvarianten, Flexibilitäten und Alleinstellungsmerkmale, jetzt auch im Solitär- Cover

 

Barmenia – Kindervorsorge – KISS und was sonst noch wichtig ist

Sollten Sie Rückfragen haben, kommen Sie gerne auf das Team Personenversicherung zu.

Mit freundlichen Grüßen

 

Ann-Christin Pahl

Ann-Christin Pahl

Team Personenversicherung

Tel.: 02331 – 80 45 – 133
ann-christin.pahl@germanbroker.net